Raderlebnistag Salm 2018

13. Oktober 2018
Auf Wunsch von Verbands-bürgermeister Junk präsentierte die EAA ihre Angebote beim "Raderlebnistag Salm 2018". Neben Volkshochschule und Bürgerbus hatten die Ehrenamtlichen den Infostand aufgebaut. Schönstes Wetter lockte etliche Radfahrer auf die Strecke. Nach dem Motto "sehen und gesehen werden", waren vor allem am Nachmittag die Besucher zahlreich, konnten sie sich doch unweit mit Kaffe, Kuchen und allerlei Leckerein, gebacken von Erzieherinnen der Kita Rivenich stärken. Öffentlichkeitsarbeit war auch hier sehr sinnvoll, obwohl uns von vornherein  klar war, dass es vorwiegend um das Radfahren ging bei der Veranstaltung. Dennoch, wenn auch "nur" das gegenseitige Kennenlernen der Ehrenamtler dabei rausspringt, es lohnt sich allemal sich öffentlich zu zeigen.